Stabile Mitglieder und Beiträge beim TC Rot-Gold Casino

Am vergangenen Samstag lud der TC Rot-Gold Casino Neumünster e.V. seine Mitglieder zur jährlichen Jahreshauptversammlung in sein Vereinsheim in der Gartenkolonie West ein. Neben dem Vorstand folgten 17 Mitglieder der Einladung, sodass die Versammlung beschlussfähig war und alle Punkte behandelt werden konnten.

In der rund einstündigen Sitzung verfolgten alle Anwesenden die Jahres- und Kassenberichte. Die Veranstaltungen des letzten Jahres (Breitensportwettbewerb, Schwalepokalturnier und Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens) werden auch 2019 wieder stattfinden.

Bei solider Finanzlage und weiterhin stabilen Mitgliederzahlen konnten alle Anwesenden beruhigt für die bisherige Beitragshöhe stimmen.

Bei den Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit wurde einmal mehr deutlich, dass das Tanzen keine kurzweilige Angelegenheit ist. So wurden Michael Nolte für 20 Jahre und Rüdiger Hinz für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Weitere Ehrungen konnten entgegengenommen werden von Kirsten Trabitzsch für 5 Jahre Mitgliedschaft und Angelika und Udo Schiffer für jeweils 10 Jahre Mitgliedschaft. In Abwesenheit verliehen wurden weitere neun Ehrungen für 5-jährige Mitgliedschaft, eine weitere Ehrung für 10-jährige Mitgliedschaft und zwei Ehrungen für je 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein.

Auch im Vorstand haben sich einige Änderungen ergeben. Zunächst wurde Christine Selck als Kassenwartin für zwei Jahre wiedergewählt. Kurt Doose ist jedoch nach zehnjähriger Vorstandsarbeit nicht wieder zur Wahl angetreten. Alle Anwesenden dankten ihm für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und verabschiedeten Kurt in den wohlverdienten „Ruhestand“.
Als sein Nachfolger wurde Udo Schiffer gewählt. Dieser war als Sportwart ebenfalls schon lange Jahre im Vorstand tätig und freut sich auf seine neue Aufgabe im Verein.
Als Sportwart rückt unser bisheriger Jugendwart Peer Stricker nach, der durch seine Turniererfahrung für das Amt des Sportwartes bestens geeignet ist.
Als Nachfolger im Amt des Jugendwartes wurde Christopher Hagen bestätigt.
Der Posten des Veranstaltungswartes bleibt vakant.

Im Anschluss saßen die Mitglieder noch bei Kaffee und Keksen zusammen, um die Versammlung ausklingen zu lassen.

Ich freue mich auf das kommende Jahr und die Zusammenarbeit mit einem jungen, motivierten Vorstand.

Für den Vorstand
Marcel Harder
1. Vorsitzender


v.l.n.r.: Kirsten Trabitzsch (5 Jahre), Udo Schiffer, Angelika Schiffer (je 10 Jahre), Michael Nolte (20 Jahre), Rüdiger Hinz (30 Jahre)