Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Sonntag lud der Vorstand des TC Rot-Gold-Casino Neumünster e.V. zur jährlichen Mitgliederversammlung. Kurt Doose führte souverän durch die 1,5 Stunden dauernde Versammlung, die er durch eine ungeplante Abwesenheit des 1. Vorsitzenden leiten durfte.

In den verlesenen Berichten wurde das zurückliegende Jahr aus allen Blickwinkeln noch einmal betrachtet und von allen Vorstandsmitgliedern als erfolgreich bewertet. Steigende Mitgliederzahlen, Abnahme des Tanzsportabzeichens und das gemeinsame Schwalepokalturnier mit dem TSC Neumünster wurden hier nur exemplarisch genannt.

Auch der Bericht unserer Kassenwartin Christine und der damit verbundene Antrag auf Bildung von Rücklagen wurden von den Mitgliedern positiv aufgenommen. Die Beiträge bleiben weiterhin stabil.

Die Wahlen verliefen ebenso reibungslos. So wurden Angelika Schiffer als Schriftführerin, sowie Frederike Harder als Pressewartin und Marcel Harder als 1. Vorsitzender jeweils in ihren Ämtern bestätigt. Die beiden letztgenannten wurden in Abwesenheit wiedergewählt, entsprechende Willenserklärungen lagen selbstverständlich vor. Zum neuen Kassenprüfer für zwei Jahre wurde Timo Selck gewählt. An die Stelle von Ingo Behrensdorf als 1. Kassenprüfer ist nun Michael Nolte gerückt.

Als besonderes Highlight sind noch die sechs Ehrungen für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft zu Erwähnen.

Gegen 11.30 Uhr konnte Kurt Doose die Versammlung pünktlich zur Mittagszeit beenden und wünschte allen Anwesenden noch einen schönen Sonntagnachmittag.

Am 21.3. konnten auch die Leser des Holsteinischen Courier etwas über unsere Jahreshauptversammlung erfahren: Courier-Artikel