Corona-Update: Aktuelle Lage

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,

in der Pressekonferenz vom 16.04. wurde zwar schon über Lockerungen gesprochen. Diese betreffen jedoch die „wichtigen“ Bereiche des öffentlichen Lebens und der Bildung. Über die schrittweise Öffnung für den Sportbetrieb wird frühestens am 30. April beraten werden.

Dies bedeutet für uns, dass wir wahrscheinlich auch nicht am 01.05. mit dem Unterricht starten können. Wir bedauern diese Entscheidung, können sie aber nachvollziehen.

Die derzeitigen Auflagen für Schulen und wissenschaftliche Bibliotheken können wir auf keinen Fall einhalten. Es wird für uns schwer umsetzbar sein, zwischen den Tanzpaaren ausreichend Sicherheitsabstand zu halten.

Wir bitten euch alle weiterhin um Geduld und hoffen, dass wir auf jeden Fall noch vor den Sommerferien wieder starten können.

Sandra und Yvonne sind mittlerweile teilweise auf alternative Formen des Unterrichtes umgestiegen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken.

Den Termin für die Saalreinigung verschieben wir auf unbestimmte Zeit.

Wie es mit dem Schwale-Pokal und unserem Jubiläum weitergeht, müssen wir abwarten.

Bleibt gesund!

Mit dreifachem
Quick Quick Slow

Euer Vorstand