„Casino Linedancers“ im Wohnpark Am Tannhof

Wir waren von Frau Bock, der Chefin der Betreuten Wohnanlage Wohnpark Am Tannhof in Einfeld, eingeladen worden am Nachmittag nach Kaffee und Kuchen den Bewohnern ein paar Tänze vorzuführen, was wir sehr gern taten. Mit einer elfköpfigen Gruppe zeigten wir drei unserer Lieblingstänze: „Irish Stew“, „Sweet Sweet Smile“ und „Bossa Nova“. Den Bewohnern gefiel es so gut, dass sie sogar nach einer Zugabe riefen. Dafür hatten wir „Mama´s Pearls“ vorbereitet und zeigten diesen Tanz unter der Voraussetzung, dass anschließend alle noch gemeinsam mit uns einen „Linedance im Sitzen“ tanzen sollten. Zum Sportpalastwalzer wurde dann auf der Fläche und auf den Stühlen getanzt, gepfiffen und gelacht – es machte allen einen Riesenspaß! Und wir erhielten eine weitere Einladung, auch in den anderen zwei Häusern der Familie Bock vorzutanzen.
(Sandra Gloe)